Verein dmma | DMMA

Verein dmma

img

Gründungsgeschichte und Ziele

 

 Der Verein dmma geht aus dem tourismuspolitischen Schwerpunkt-programm des BMWFJ aus dem Jahre 2000 hervor. Damals starteten 14 Destinationen aus Österreich und Deutschland ein ambitioniertes Arbeitsprogramm zur Professionalisierung ihrer Management- und Marketingleistungen.

 

Als innovationsorientiertes Entwicklungsnetzwerk ist der dmma auf Tourismusregionen ausgerichtet, da diese mittlerweile die entscheidenden Wettbewerbseinheiten im alpinen Tourismus darstellen. Der Verein dmma versteht sich als Kooperationsplattform mit dem Ziel die Professionalisierung der erforderlichen Lern- und Entwicklungsprozesse in den Mitgliedsdestinationen zu unterstützen und den Destinations-Management-Ansatz laufend weiter zu entwickeln. Die 17 dmma-Mitglieder erzielen rd. 20 Mio. Nächtigungen pro Jahr.

 

 

Steckbrief Verein dmma:

 

Steckbrief Verein DMMA